QUALITÄTSPOLITIK

Magnesio y Metal, S.L. hat sich das Ziel gesetzt, durch die Qualität der angebotenen Leistungen – Spritzguss, Bearbeitung und Veredelung von Magnesiumteilen – stets die Kundenvorgaben zu erfüllen, dabei die Effizienz des Qualitätsmanagementsystems  kontinuierlich zu verbessern und dadurch einen langfristigen Unternehmenserfolg zu gewährleisten. Zu diesem Zweck erfolgt die Festlegung, ausdrückliche Erklärung und Annahme folgender Prinzipien:

  1. Erfüllung sämtlicher Auflagen rechtlicher und vorschriftsmäßiger Art sowie insbesondere seitens unserer Kunden.

  2. Unsere Verpflichtung zur KUNDENZUFRIEDENHEIT steht stets im Mittelpunkt unseres Handelns. Insofern sind Kundenvorgaben, -wünsche und -erwartungen das einzige Kriterium bei der  Ausrichtung der Qualitätsstandards unserer Leistungen.
  3. Leistungsqualität ist das Ergebnis geplanter sowie systematischer Handlungen zur VORBEUGUNG, FESTSTELLUNG, KORREKTUR UND KONTINUIERLICHEN VERBESSERUNG den gesamten Zyklus hindurch.

  4. Durch die Qualität und Professionalität unserer Leistungen, durch die Vermeidung von Beschwerden und Kundenreklamationen heben wir uns von der Konkurrenz ab und erzielen Vorteile anderen gegenüber.
  5. Zudem setzen wir auf kontinuierliche Verbesserung unserer Leistungen, wobei wir unser Augenmerk auf effiziente Verfahren richten.
  6. In diesem Sinne ist jeder Mitarbeiter von MAGNESIO Y METAL, S.L. für die Qualität seiner Arbeit verantwortlich. Die aktive Beteiligung des gesamten Personals und dessen Verpflichtung und Identifizierung mit der Qualitätspolitik und Systemverbesserung ist eine seitens des Qualitätsleisters im Namen der Geschäftsleitung betriebene Aufgabe.

Diese definiert zu Jahresbeginn die quantitativen Qualitätsziele, sodass jedes Jahr spezifische Zielsetzungen festgelegt werden.